paledo - paperless documentation

FAQ - schnell mal nachgefragt

>> Was ist Paledo?

PALEDO ist ein innovatives, mobiles, TabletPC-basiertes Dokumentationssystem. Es besteht aus einem Softwaresystem kombiniert mit einem ergonomischen Eingabegerät. Das Ziel ist die Steigerung der Dokumentationsqualität unter gleichzeitiger Senkung der Dokumentationskosten durch Nutzung eines durchgehenden digitalen Prozesses ohne Medienbrüche. Die Dokumentations-vorlagen können ohne Programmierkenntnisse vom Anwender im System hinterlegt und innerhalb eines qualitätsgesicherten Prozesses verwendet werden. Die Vorlagen sind optisch analog dem Papieroriginal und werden auch weiterhin handschriftlich ausgefüllt. Während der Eingabe erfolgt eine Texterkennung. Das System integriert sich problemlos in bereits existierende IT-Infrastrukturen und verbindet sich mit vielen ERP Systemen (z.B. SAP PM). Es verfügt es über Standardschnittstellen zur Übernahme von Auftrags- und Stammdaten sowie zur Rückmeldung von erfassten Messwerten oder sonstigen Dokumentationsergebnissen.

[Antwort schliessen!]

>> Was bedeutet der Name PALEDO?

PALEDO steht für PAperLEss DOcumentation. Also die Durchführung von Dokumentationsprozessen ohne dafür Papier zu verwenden. Die Philosophie des Systems ist die Steigerung der Dokumentationsqualität unter gleichzeitiger Senkung der Dokumentationskosten durch Nutzung eines durchgehenden digitalen Prozesses ohne Medienbrüche.

[Antwort schliessen!]

>> Wann wird der Einsatz von PALEDO empfohlen?

Mit Paledo bietet Syntactix Ihnen ein modernes, benutzerfreundliches Werkzeug, um Ihre gesamten papierbasierten Dokumentationsprozesse in einem leistungsfähigen TabletPC System abzubilden. Innerhalb von 5 Tagen können Sie ein produktives System in ihrem Hause einführen, das über automatische Schnittstellen in ihre bestehende Systemlandschaft integriert ist. Auch ohne Programmierkenntnisse können Ihre Mitarbeiter die vorhandenen Formulare selbständig elektronisch abbilden und mit Anlagendaten verknüpfen. Die mobile Dokumentation erfolgt mit Stift und State-of-the-Art Handschrifterkennung auf modernsten, robusten TabletPCs in Industriequalität. Da die Anwender auf den gewohnten Formularen ihre Eingaben handschriftlich vornehmen, verfügt das System über eine besonders hohe Akzeptanz auch bei Ihren Werkstatt- und Außendienstmitarbeitern.

[Antwort schliessen!]

>> Wie lange dauert die Umstellung auf PALEDO?

Im Standardfall ist das Paledo System bei entsprechend guter Vorbereitung innerhalb von 3 Tagen inklusive Formularerstellung und Anwenderschulung produktiv einsetzbar. Eine solch schnelle Einführung setzt natürlich eine effiziente Abstimmung mit Ihrer Unternehmens-IT und den Instandhaltern voraus. Das System wird innerhalb eines Tages installiert und die Standardschnittstellen konfiguriert. Am zweiten Tag werden die Anwender geschult und gemeinsam erste Dokumentationsvorlagen erstellt und den Dokumentationsobjekten zugeordnet. Am dritten Tag kann dann direkt „live“ am Instandhaltungsobjekt gearbeitet werden. Der Aufwand um eine Seite Papier-Dokumentationsvorlage in den Paledoprozess zu integrieren benötigt je nach Umfang an Feldern und Berechnungsformeln zwischen 5 und 30 Minuten. Daher steht nach der Produktivsetzung der zügigen Umstellung ganzer Instandhaltungsbereiche nichts mehr im Wege.

[Antwort schliessen!]

>> Ist das Gerät robust genug für den harten Arbeitsalltag?

Das Gerät verfügt über Schutzklasse IP54, ist leicht, robust und gut zu reinigen. Die Dateneingabe erfolgt per Stift/Handschrifterkennung Barcode-Reader oder RFID. Sollte doch einmal mobil eine Tastatur benötigt werden kann diese - genauso wie z.B. digitale Messgeräte - per Bluetooth oder USB angekoppelt werden. Mit der eingebauten Kamera können Befunde Vor-Ort auch per Bild dokumentiert werden. Sollten die bis zu vier Stunden Akkulaufzeit nicht ausreichen, kann im laufenden Betrieb per Hot-Swap der Akku gegen einen vollen getauscht werden. Das Display ist auch im Freien hervorragend ablesebar und mit einem gehärteten Spezialglas gegen Fremdkörpereinwirkung geschützt.

[Antwort schliessen!]

>> Welche Kenntnisse brauche ich, um mit PALEDO arbeiten zu können?

Dank der intuitiven Bedienung, ist das Gerät von Benutzern aller Art bedienbar. Wenn Sie die Dokumentation bisher auf Papier machen konnten, gelingt Ihnen das auch mit Paledo. Dies führt zu maximaler Akzeptanz bei minimalen Schulungszeiten. Das Geld- und Zeitsparen kann direkt beginnen.

[Antwort schliessen!]